Black Heart Society: Episode 1 – Marek & Lion

vor ein paar Tagen las ich bei Facebook, dass Rebekah King und Kat E. King für ihr erstes Buch im Genre „New Adult Erotik“ Blogger suchten…
also hab ich mich beworben und wurde angenommen…
ich danke dem Autorenduo für das kostenlos zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar…
das Buch hat ca. 100 Seiten…nicht wirklich viel, aber doch mit richtig viel Information und Leidenschaft gefüllt…

aber erstmal der Klappentext:
Einfach Unwiderstehlich und unglaublich sexy.
Das ist die mysteriöse Black Heart Society, die ihren Sitz mitten im Herzen Londons hat. Ebenso könnte man die zahlreichen Mitglieder der Gesellschaft beschreiben, die nicht nur Spaß am Leben, sondern auch an Partys, Sex und Extravaganzen haben.
Aber nicht alles fällt einem einfach so in den Schoß …Sieben Jahre sind vergangen, seitdem sie sich das letzte Mal gesehen haben. Und obwohl Lion einen unverzeihlich geglaubten Verrat an Marek begangen hat, brodelt die Leidenschaft zwischen ihnen noch genauso stark wie damals.
Aber reicht das für eine gemeinsame Zukunft mit ihr aus?
Die Black Heart Society sind ein New Adult-Serial, das in regelmäßigen Abständen von den Autorinnen Rebekah und Kat E. King veröffentlicht wird. Die Episoden drehen sich um die verschiedenen Mitglieder der Society und ihre Geschichten.

mein Blick aufs Buch:
der Klappentext hat mich sofort angesprochen…er klingt interessant…macht Lust auf mehr…
das Cover gefällt mir, weil es einfach schlicht gehalten ist…es lenkt nichts vom wesentlichen, also dem Buch und seiner Geschichte, ab…

mein Blick ins Buch:
Das Buch beginnt sieben Jahre nach dem Marek und Lion sich kennen gelernt haben…Lion hat Marek damals verraten…und dann tauchte sie unter…nun treffen die beiden per Zufall wieder auf einander…und sofort ist die alte Leidenschaft zwischen den beiden erneut entfacht….obwohl, eigentlich haben sich beide gegenseitig nicht vergessen können, und trösteten sich nur mit anderen Leuten über die Zeit…
eigentlich könnte es zwischen den beiden ganz einfach sein…wenn Lion sich trauen würde…und wenn sie nicht so viel Angst davor hätte, das es nun Marek sein wird der sie verrät…
ja, und dann wird Lion von der Polizei aufgegriffen und auf den ersten Blick deutet alles auf einen Verrat hin…
aber, nicht immer ist alles so wie es auf den ersten Blick erscheint…

es handelt sich hier um eine erotische Liebesgeschichte aus dem Genre „New Adult Erotik“
die Autorinnen haben mit dieser Geschichte ihr Erstlingswerk in diesem Genre abgeliefert…und ich finde, das haben sie richtig gut gemacht…
sie haben es geschafft, mich innerhalb der ersten Seite in ihre Geschichte aufzunehmen und als Zuschauer dabei sein zu lassen…
das Buch hat nur ca 100 Seiten, aber die sind dafür durch und durch fesselnd und aufregend…
es gibt überhaupt keine Durststrecken…Szenen sind so gut geschrieben, das sie vor dem Auge entspringen können…
Erotikszenen sind sehr sinnlich beschrieben.., geben dem eigenen Kopf aber auch genug Spielraum für Fantasie…
eine Geschichte die durch und durch schön war…Protagonisten die gut mit positiven und negativen Eigenschaften ausgestattet waren….sie wirkten durch und durch interessant…
ich freue mich nun auf die Fortsetzung der Geschichte…bzw. über neue Episoden von Leuten aus der Black Heart Society…

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.