Haltlos

Yvie Eckhardt ist endlich mit dem 4. Teil ihrer Ebby Scabobough Reihe um die Ecke gekommen…ich hatte ihn schon ein paar Tage vor euch in meinem Postfach, bin aber leider nicht viel früher angefangen ihn zu lesen…
die Geschichte hat gut 250 Seiten… „Haltlos“ weiterlesen

Ein Hauch von Finsternis

und da kam ein, zwei Tage vor Neu Jahr von Christine Eder eine Nachricht ins Mailfach geflattert…ihr zweiter Teil aus der „Die Farben des Lebens“ Reihe sei nun so weit fertig und ob ich ihn lesen würde wollen…und wie ich wollte…
ich fand schon den ersten Teil sehr gelungen und es ist ja eine Geschichte der man schon auf den ersten Seiten ansieht das sie wachsen muss und wird…
Teil zwei kommt mit gut 400 Seiten umme Ecke… „Ein Hauch von Finsternis“ weiterlesen

Zwischen uns die Wolken

das Jahr 2018 habe ich mit dem Buch „Zwischen uns die Wolken“ von Hailey J. Romance beendet…ich durfte dieses wunderbare Werk vorab lesen und danke der Autorin für das mir entgegen gebrachte Vertrauen…
es ist nicht unbedingt ein Genre welches ich oft lese…nicht weil ich es nicht kann, sondern weil ich einfach viel lieber in fiktive Welten abtauche… und die Autorin schreibt eigentlich auch eher etwas anderes…
„Zwischen uns die Wolken“ weiterlesen

Verführerisches Silvester

Habe ich euch schon von Rosa Rugosa erzählt?
Nein ich meine nicht dieses schöne Rosengewächs, sondern die Autorin…
ich habe heute ihr Werk „Verführerisches Silvester“ kennen gelernt…die Geschichte hat knapp 100 Seiten und man kann sie super einfach so zwischen durch mal lesen…ich danke der Autorin für das kostenlos zur Verfügung gestellte Leseexemplar…
„Verführerisches Silvester“ weiterlesen