Fearless Millionaire

Mit „Fearless Millionaire“ habe ich mal wieder ein Buch von Jane Arthur gelesen…
das Buch hat fast 300 Seiten…
ich danke der Autorin dafür, das sie mir das Buch vorab kostenlos zur Verfügung gestellt hat…
und wie immer habe ich mir das Buch vor dem rezensieren noch selbst gekauft…
warum?
weil ich es immer so mache…und weil mir so niemand nachsagen kann das meine Rezension erkauft oder was auch immer sei… „Fearless Millionaire“ weiterlesen

Metal ist nicht genug

„Metal ist nicht genug“ ist das neue Buch von Sontje Beermann…
Es ist der zweite Teil einer Reihe…nämlich der „Change Your Color“ Reihe…
ich kenne Teil eins nicht…und ich habe jetzt auch nichts vermisst…soll heißen, Teil zwei ist locker ohne Vorkenntnisse zu lesen…ich werde Teil eins aber definitiv noch nachholen… „Metal ist nicht genug“ weiterlesen

Buchvorstellung: Vampire Beginners Guide: Vom falschen Mann gebissen (Vampire Guides 1)

Kennt ihr die Autorin Kay Noa?
ich kannte sie bis vor ein paar Tagen noch nicht…
nun habe ich dann aber etwas über ihre Vampire Reihe gelesen…und da ich Vampire ja mag, sind ihre Bücher auch in mein Sichtfeld gerückt…
ich wollte euch hier mal den ersten Teil der Reihe vorstellen… „Buchvorstellung: Vampire Beginners Guide: Vom falschen Mann gebissen (Vampire Guides 1)“ weiterlesen

Bad Boss on Board

ich durfte mal wieder für Tina Keller vorab lesen…
und das habe ich dieses mal wieder sehr genossen…
das Buch war spritzig und witzig…und ein bisschen zum nachdenken…
ich denke die Story wird sowas um die 250 Seiten haben und eignet sich somit gut für zwischendurch zum lesen… „Bad Boss on Board“ weiterlesen

Jesse

endlich wieder wurde ein neuer Teil der Damage Control Reihe von Jo Raven ins deutsche übersetzt…in diesem Fall handelt es sich um „Jesse“…
das Buch hat gut 420 Seiten… „Jesse“ weiterlesen

Avani: Eine neue Welt

vor ein paar Tagen bekam ich von dem Autor Nikolaus Fahrner sein Buch „Avani: Eine neue Welt“ kostenlos zur Verfügung gestellt….dafür möchte ich mich ersteinmal bedanken…
vom Autor mit auf den Weg bekam ich, das sein Werk eher etwas jugendlich/ kindliches sei…
das Buch hat ca 150 Seiten und ist somit gut zwischendurch zu lesen… „Avani: Eine neue Welt“ weiterlesen

On the Run: Lügen haben kurze Beine

Kennt ihr Zoe Dubois?
Zoe war eine der ersten Autorinnen die mir vor etwa einem Jahr eines ihrer Buchbabys als Vorableser anvertraut hat…
seit dem habe ich viele ihrer Bücher (vorab) gelesen…
und ich liebe jedes einzelne Buch von ihr…
ihre Bücher sind gefüllt mit Liebe…nichts übertrieben- oder aufgesetztes…sondern einfach Liebe die sich findet, nach dem man neue Wege gehen wollte…sich von alten Dingen trennen mußte… „On the Run: Lügen haben kurze Beine“ weiterlesen

Gedankenlos

wow…ich hatte die Ehre und durfte „Gedankenlos“ von Yvie Eckhardt bereits vorab lesen…Gedankenlos ist der dritte Band  der Ebby Scarborough Reihe…es ist eine Geschichte im Genre Urban-Fantasy und hat … Seiten „Gedankenlos“ weiterlesen

Rock’n’Rallye

endlich wieder was Neues von Annie Stone…
und ich stelle mal wieder fest, wie sehr ich den Schreibstil der Autorin mag…die Art wie sie Dinge erklärt…die Art wie sie Bilder in meinen Kopf pflanzt  „Rock’n’Rallye“ weiterlesen

Dangerous Black

mein Blick heute fällt auf „Dangerous Black“ von Jane Arthur…
das Buch lag nun schon eine Weile auf meinem Kindle und da ich Urlaub habe, konnt ich nun die Zeit endlich zum lesen nutzen…
das Buch hat gut 200 Seiten… „Dangerous Black“ weiterlesen

Weiße Orchideen: Love in-between

„Weiße Orchideen: Love in-between“ von Ela Fier hat mich mit seinen 600 Seiten in den Urlaub begleitet…und ich habe es definitiv nicht bereut dieses Buch mitgenommen zu haben…ja es ist eine Liebesgeschichte…ja es kommen explizite Szenen vor…aber, es ist auch so viel mehr als eine Liebesgeschichte…es erwartet einen viel Spannung…viele dunkle Momente…viel geladene Energie… „Weiße Orchideen: Love in-between“ weiterlesen