Kings of Vermont: Ein Boss zum Verlieben

Vor ein paar Tagen kam Catherine Ritter auf mich zu und fragte mich ob ich ihr neustes Werk, welches sie zusammen mit Lauren Rothe geschrieben hat, vorab lesen würde…
da ich schon ein Buch von ihr kenne und von dem Schreibstil angetan war, habe ich zugesagt…
und so begann ich vor zwei Tage die Geschichte „Kings of Vermont: Ein Boss zum Verlieben“…und ließ die Worte zu Bilder in meinem Kopf werden…
das Buch hat gut 230 Seiten und man findet es im Genre Liebesromane… „Kings of Vermont: Ein Boss zum Verlieben“ weiterlesen

Fight to Love Again

„Fight to Love Again“ ist der Neue von Tommy Herzsprung…vor ein paar Tagen erblickte er das Licht des Lesehimmels…wer Bücher von Tommy Herzsprung kennt, der weiß das es in seinen Büchern immer um homosexuelle Liebesbeziehungen geht…aber, in jedem Buch wird auch immer eine Nebengeschichte erzählt…eine Botschaft vermittelt…und genau das macht die Bücher in meinen Augen so besonders wertvoll…
„Fight to Love Again“ weiterlesen

Unheilvolle Sehnsucht: Kriminell verliebt

das war mein erster Roman von Alica H. White…
die Rede ist von „Unheilvolle Sehnsucht: kriminell verliebt“…
es ist der dritte Teil der „YOLO – You Only Live Once“ Reihe…man muss die Vorgänger nicht gelesen haben…
Das Buch hat etwas um die 200 Seiten oder eine Wortanzahl von ca. 47000…
ich danke der Autorin für das kostenlos zur Verfügung gestellte Leseexemplar… „Unheilvolle Sehnsucht: Kriminell verliebt“ weiterlesen

HeroIn Love

gestern Abend bekam ich die beste aller Nachrichten…Christine Eder schrieb mich an und fragte ob ich schon „HeroIn Love“ vorab lesen möchte….als Rezensionsexemplar…ich habe sofort laut und deutlich JA gesagt…danke liebe Christine das du mir dein Buch schon vorab anvertraut hast…
warte ich doch schon so lange darauf das es erscheint…
Teil eins im letzten Jahr war ganz klar mein bestes gelesenes Buch…es hat mich am meisten beeindruckt, weil es sehr gesellschaftskritisch ist…und das obwohl es auch eine sehr sinnliche Liebesgeschichte beinhaltet…
nun habe ich ein gutes halbes Jahr auf den zweiten, die Story abschließenden, Teil gewartet…
das Buch hat gut 400 Seiten „HeroIn Love“ weiterlesen

#bandstorys: Bitter Beats

wow…was für ein schöner Start…ich habe gestern Abend den ersten Teil der der „#Bandstorys“ Reihe von Ina Taus ausgelesen…das Buch hat gut 360 Seiten…
aufmerksam wurde ich auf diese Buchreihe durch die Blogwoche, die die Autorin zusammen mit der Autorin Teresa Sporrer gemacht hat…dort haben beiden ihre Rockstar Reihe vorgestellt und ein bisschen etwas zu den Charakteren erzählt…und das klang einfach nur schön…somit stürzte ich mich direkt auf diese Bücher… „#bandstorys: Bitter Beats“ weiterlesen

Kreuzfahrt zurück ins Leben

so, nun endlich komme ich dazu, euch von „Kreuzfahrt zurück ins Leben“  von Isabella Lovegood zu erzählen…die Geschichte gehört als siebenter Teil zur reihe „Zimmerfrei für die Liebe“…das Buch hat gut 380 Seiten…
die Autorin hat mir das Buch kostenlos zur Verfügung gestellt und dafür danke ich ihr…
„Kreuzfahrt zurück ins Leben“ weiterlesen