Born to be Bad: Entfesselt

ich hatte mal wieder die Ehre und durfte für Josie Charles vorab lesen…und ich danke der Autorin für das kostenlos zur Verfügung gestellte Exemplar…
ich muss mal was zu diesem vorab lesen sagen…ich liebe es, wenn ich ein Buch schon vor allen anderen lesen darf…oder zumindest vor vielen anderen…es ist ein intensives lesen, weil man doch immer noch mal anders auf das Werk schaut…gibt es noch kleine Logikfehler oder was auch immer…auf jeden Fall kaufe ich sie mir hinterher, wenn die Werke rauskommen, direkt…ich geniesse einfach nur das vorher lesen…aber für mich ist es selbstverständlich das ich das Buch vor der Rezension auch noch kaufe…
und so wird auch wieder mit „Born to be Bad“ sein…der dritte und letzte Teil der „Black Bones“ Reihe…das Buch hat gut 260 Seiten… „Born to be Bad: Entfesselt“ weiterlesen

Die Elemente des Todes

„Die Elemente des Todes“…ein True Crime Thriller…
wie bin ich denn dazu gekommen?
ich lese dieses Genre eigentlich gar nicht mehr…es ist mir oft viel zu aufregend…und so war es auch mit dem Werk von Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer…

nun ja, hier kam wohl positiv zum Tragen das ich vor ein paar Monaten mit meinem Vater zusammen auf einer Lesung von Axel Petermann war…auf dieser hatte er auch eine kleine Sequenz aus „Die Elemente des Todes“ vorgetragen….und es klang interessant und spannend…

dann bin ich vor ein paar Tagen auf „vorablesen“ zufällig darauf gestossen das man ein kostenloses Exemplar gewinnen konnte…also habe ich mich einfach mal beworben, ohne groß Hoffnungen zu haben…
aber, weit gefehlt…ich wurde ausgewählt…ich durfte ihn lesen…
bevor ich gleich darüber berichte, das buch hat gut 500 Seiten… „Die Elemente des Todes“ weiterlesen

THUG: In seinen Fängen

aus dem Urlaub zurück, muss ich mich erstmal wieder auf meinem Blog tätig werden…
und den Anfang mache ich das gleich mal mit dem Neuen von Sarah Saxx…
die Autorin hat mir ein kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt…dafür möchte ich mich erstmal bedanken, auf meine Meinung zum Buch wird es aber keinen Einfluss nehmen…

THUG: in seinen Fängen“ ist der dritte Teil der „Dirty, Rich und Thug“ Reihe…
erzählt werden die Geschichten der drei Freunde…hier im dritten und auch letzten Teil, geht es um Thug…
das Buch hat gut 420 Seiten… „THUG: In seinen Fängen“ weiterlesen

Blogstar Opa – Mit Herz und Schere

Vor einiger Zeit habe ich mich mit meinem Sohn zusammen auf eine Leserunde bei Lovelybooks beworben…
dabei ging es um das Buch  „Blogstar Opa – Mit Herz und Schere“ von Aygen-Sibel Çelik…
wir haben bei dieser Ausschreibung gewonnen und uns wurde das Buch zu geschickt…
jetzt nun steht die Rezension und ich möchte euch das Buch gerne auch vorstellen…es ist eher ein Kinder-/ Jugendbuch…mein Sohn ist 10 und fand es toll…besonders weil ihn das Thema Youtube direkt angesprochen hat…

„Blogstar Opa – Mit Herz und Schere“ weiterlesen

Fearless Millionaire

Mit „Fearless Millionaire“ habe ich mal wieder ein Buch von Jane Arthur gelesen…
das Buch hat fast 300 Seiten…
ich danke der Autorin dafür, das sie mir das Buch vorab kostenlos zur Verfügung gestellt hat…
und wie immer habe ich mir das Buch vor dem rezensieren noch selbst gekauft…
warum?
weil ich es immer so mache…und weil mir so niemand nachsagen kann das meine Rezension erkauft oder was auch immer sei… „Fearless Millionaire“ weiterlesen

Metal ist nicht genug

„Metal ist nicht genug“ ist das neue Buch von Sontje Beermann…
Es ist der zweite Teil einer Reihe…nämlich der „Change Your Color“ Reihe…
ich kenne Teil eins nicht…und ich habe jetzt auch nichts vermisst…soll heißen, Teil zwei ist locker ohne Vorkenntnisse zu lesen…ich werde Teil eins aber definitiv noch nachholen… „Metal ist nicht genug“ weiterlesen

Bad Boss on Board

ich durfte mal wieder für Tina Keller vorab lesen…
und das habe ich dieses mal wieder sehr genossen…
das Buch war spritzig und witzig…und ein bisschen zum nachdenken…
ich denke die Story wird sowas um die 250 Seiten haben und eignet sich somit gut für zwischendurch zum lesen… „Bad Boss on Board“ weiterlesen

Avani: Eine neue Welt

vor ein paar Tagen bekam ich von dem Autor Nikolaus Fahrner sein Buch „Avani: Eine neue Welt“ kostenlos zur Verfügung gestellt….dafür möchte ich mich ersteinmal bedanken…
vom Autor mit auf den Weg bekam ich, das sein Werk eher etwas jugendlich/ kindliches sei…
das Buch hat ca 150 Seiten und ist somit gut zwischendurch zu lesen… „Avani: Eine neue Welt“ weiterlesen