Vier heiße Millionäre zu Weihnachten

Vier Autorinnnen…vier Geschichten…die Rede ist von „Vier heiße Millionäre zu Weihnachten“…die Geschichten darin sind von Ava Innings, Charlotte Taylor, Liv Keen und Zoe M.Lynwood…die vier Autorinnen schreiben auch zusammen an der „Millionaires Club“ Reihe…
das Buch hat ungefähr 160 Seiten…irgendwie nicht wirklich viel und deshalb war ich auch ein bisschen skeptisch… „Vier heiße Millionäre zu Weihnachten“ weiterlesen

Lesen im September 2017

mir ist gerade aufgefallen das ich euch noch gar nicht mitgeteilt habe, was ich im September so alles zu lesen hatte…
also erstmal waren es gut 3237 Seiten oder halt 16 Bücher…
das waren nicht ganz so viele Seiten wie in den Monaten davor..liegt daran das ich irgendwie deutlich langsamer lesen wollte als sonst…dann waren einige Rezi Exemplare dabei und die les ich eh langsamer als die Bücher aus meinem sonstigen Stapel…und ich habe viel für die Arbeit tun müssen…da bleibt dann auch nicht ganz so viel Zeit für meine Belange… „Lesen im September 2017“ weiterlesen

Hot Chocolate – Ein Song für Holly: Episode 3.1

Vor ein paar Tagen hat Charlotte Taylor für ihr neues Buch „Ein Song für Holly“ Vorableser gesucht…da ich schon länger überlege ihre „Hot Chocolate“ Reihe zu lesen, fand ich es ganz sinnvoll, mich zu bewerben…und ich durfte das Buch lesen…
ich danke der Autorin und dem Verlag für ein kostenloses Exemplar…
es sind so etwa 100 Seiten, die die Geschichte umfasst… „Hot Chocolate – Ein Song für Holly: Episode 3.1“ weiterlesen

Hot Chocolate – The Ladies

Nachdem ich vor ein paar Tagen schon mal den ersten Teil der dritten Staffel von „Hot Chocolate“ von Charlotte Taylor vorab lesen durfte, musste ich nun auch wissen was in den ersten beiden Staffeln passiert ist…
also habe ich gestern „Hot Chocolate – The Ladies“ gelesen…das ist quasi die erste Staffel zusammen gefasst zu einem Buch…
das Buch hat gut 270 Seiten… „Hot Chocolate – The Ladies“ weiterlesen