Der Weg am Buchladen vorbei

heute Morgen auf dem Weg zum Sport führte mich mein Weg an dem Buchladen meines Vertrauens vorbei…
oh…neue Auslage in den Schaufenstern…
als erstes fallen mir zwei Bücher von Kristina Ohlsson auf…“Schwesterherz“ und „Bruderlüge“…
ich muss schmunzeln…ich habe nämlich letzte Woche „Bruderlüge“ bei ihm bestellt…weil man Mann den ersten Teil gelesen hatte…naja und wie es dann so ist, kommt man ins Gerede und ich erzähle ihm das mein Mann den ersten Teil ganz gut fand…so in Richtung Nesbø gehend…er meinte dann noch das er sich die auch mal bestellen muss…und schwupp, da liegen sie

dann wende ich mich dem zweiten Fenster zu…

oh nein…da liegt es…das Buch das ich schon so oft kaufen wollte…was hat mich bis dato immer abgehalten? das Cover…ich sagte ja schon mal das ich auch nach dem Aussehen der Cover ein Buch kaufe…naja und dieses sah immer so verstaubt und altbacksch aus…auf das mich niemand deswegen rüge…
um welches Buch geht es? da sind ja so einige auf dem Foto zu sehen…aber, richtig….es handelt sich um „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen….
in vielen Büchern die ich bis dato gelesen habe, wurden immer wieder Stellen aus diesem Buch zitiert…und alle klangen einfach so schön….also wollt ich unbedingt auch mal das Buch lesen…
nachdem ich dann heute mittag vom Sport und Treffen mit meiner Freundin wieder kam, hab ich es gekauft…ich bin endlich Besitzer von „Stolz und Vorurteil“…
und nun kann mein Wochenende beginnen…es sind einige Bücher die von mir gelesen werden wollen…mal schauen für wen ich mich heute entscheide…

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.