Em Evol

das zweite Buch von diesem Wochenende?
„Em Evol“ von Anne Steen…

Klappentext:
1933 ist kein gutes Jahr, um geboren zu werden, aber das weiß Rosalind Coleman damals noch nicht. Mitten in der Großen Depression, die den Agrarstaat Indiana beutelt, wächst sie in einem nicht besonders liebevollen Elternhaus auf. Ihr einziger Lichtblick ist William King, der Ehemann ihrer Schwester.
Weil sie weiß, dass es keine Chance auf diese Liebe gibt, tut sie alles dafür, ihren eigenen Weg zu finden, auch wenn dieser für ein Mädchen dieser Zeit vorbestimmt scheint. Entgegen aller Konventionen schafft sie es, die Highschool zu beenden und aufs College zu gehen. Als sie glaubt, endlich glücklich werden zu können, holt sie die Vergangenheit wieder ein.
Em Evol ist eine Geschichte über die Liebe in all ihren Facetten, das Erwachsenwerden und die Frage, wer das Schiff namens Leben eigentlich steuert.

mein Blick ins Buch:
eigentlich mag ich keine Bücher die in der Vergangenheit spielen…Geschichte nimmt mich oft viel zu sehr emotional in Anspruch…Frauen die kaum Rechte haben…
„Em Evol“ nimmt mich von Anfang an gefangen…der Film in meinem Kopf läuft unaufhörlich…ich brauche immer wieder Pausen beim lesen…
ich sehe junge Männer in Züge steigen – in den Krieg ziehen…
sehe junge Frauen die Witwen werden…das macht mich manchmal so wütend…
Ich sehe die Rolle der Frau in den 50iger Jahren in Amerika…und ich seh Rosie – erst ein Kind von 10 und später eine stolze Frau, die mehr von ihrem Leben verlangt, als nur Hausfrau und Mutter…
Anne Steen, auch bekannt als Annie Stone, eine Autorin mit so einem schönen Schreibstil. Ihre Geschichten erzählen immer mehr als nur die einfache Geschichte…jeder der ihre anderen Bücher, z. Bsp. „She flies …“, kennt, der kennt auch Rosie…Rosie, die alte Dame…
Danke liebe Anne Steen das du Rosie, diese/ ihre Geschichte, hast erzählen lassen…danke für Em Evol <3
ein wundervolles Buch über Liebe und Selbstbestimmung…
ein Buch das ich als E Book gelesen habe…das aber auch den Weg als Taschenbuch in mein Regal finden wird…
das Cover des Buches sieht einfach interessant aus…ich mag die zusammen gebundenen Briefe…das Foto der jungen Frau…alles passt so gut zu dieser Geschichte…

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.