Irrlichter – Schatten auf deinem Leben

die Geschichte mit den Irrlichtern geht weiter…
nun haben ich auch den zweiten Teil fertig gelesen…
„Irrlichter: Schatten auf deinem Leben“ von Pia Hepke…

Amazon sagt zu dem Buch:
Irrlichter
Was sind eigentlich Irrlichter?
Sie bezeichnen ein Phänomen seltsamer Lichter, die zumeist im Moor oder auf Friedhöfen beobachtet werden. Doch was wäre, wenn sich hinter diesem Phänomen mehr verbirgt?
Was wäre, wenn diese Lichter in Wahrheit verstorbene Seelen sind? Wenn sie zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Orten mit ihrem Licht verhindern, dass verlorene Seelen aus dem Jenseits ins Diesseits wechseln?
Aber was unternehmen sie, wenn sie nicht gerade gegen das Böse kämpfen?
Shela treibt sich gern auf Friedhöfen herum und beobachtet die dortigen Beerdigungen. Dabei trifft sie eines Tages auf Tamin, der seinen ganz eigenen Grund hat, seine Zeit zwischen den Toten zu verbringen.
Shela ist fasziniert von ihm und beschließt, hinter sein Geheimnis zu kommen. Am Ende wünscht sie sich jedoch, sie hätte es nie erfahren.

Eine zu Tränen rührende Fortsetzung der Irrlicht-Reihe, wobei die Bücher auch unabhängig voneinander zu lesen sind.

mein Blick ins Buch:
ich gestehe ich habe natürlich nicht gelesen worum es in Teil 2 geht…und es hat mich echt umgehauen…ich dachte die Geschichte zwischen Wrin und Nicole geht darin weiter…dem war allerdings nicht so wirklich…
im zweiten Teil geht es um Irrlicht Shela die auf den Menschenjungen Tamin trifft…
was soll ich sagen?
wow…so einen Abschluss in der Geschichte muss man erstmal bringen…das rettet dann im Nachblick auch nicht die Lichtgeburt von Nicole…
wunderschöne, wenn auch an manchen Stellen sehr traurig geschrieben…
flüssig zu lesen wie auch Teil eins schon…eine schöne und spannende Geschichte…danke Pia Hepke…
ab sofort haben Vergissmeinnicht eine ganz neue Bedeutung für mich…

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.