Last Words

natürlich folgte auf Teil vier auch prompt noch Teil fünf der Demon Riders…
„Last Words“ von Cassie Love und Amelia Gates…Ich fang diesmal mit meinem Blick ins Buch an:
und ich musste Teil fünf unbedingt gleich lesen, denn dieser Teil schliesst ja geschichtlich an Teil 3 an…
boah was für ein Teil…so viel Angst, innere Panik, Stress…jeder kämpft mit seinen eigenen Problemen und mittendrin Blade, der um sein Leben kämpft und kaum eine Chance zu haben scheint…
in anderen anderen Rezensionen hatte ich gelesen das Leute über das Ende nicht so glücklich waren…das machte mir ein bisschen Angst…
aber, ich fand das Ende sehr geglückt…es endet nicht wie viele andere Bücher mit dieser heilen Welt…eher endet es damit das für den Augenblick Ruhe ist…fand ich auch ehrlich gesagt ganz passend…denn es wird halt keine Ruhe geben…immer wieder wird es zu Problemen kommen…
also für mich absolut gelungenes Ende  <3  …Teil fünf bekommt von mir auch wieder fünf Sterne…
ein Dank an die Autorinnen

ich werde mir nun auch mal die anderen Bücher von den beiden anschauen…besonderer Fokus liegt gerade auf das neuste Buch
„Fight for love“

und was hatte nun Amazon dazu zu sagen?
Blades Leben hängt am sprichwörtlichen seidenen Faden! Die Demon Riders sind angeschlagen und die letzten Worte ihres Anführers scheinen gesprochen. Alles scheint bereits verloren, als sich ein Silberstreifen am Horizont bemerkbar macht.
Wird die Wut den Kampf gegen die Verzweiflung gewinnen? Und kann die Liebe im Wettstreit mit dem Hass bestehen?

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.