lesen im Januar

der Januar hielt für mich 5448 Seiten bereit…da war zum einen Annie Stone, die mir ihren Pete vorstellte…
dann brachte Liv Keen mir ihrenDante vom  Millionaires Club näher…
die Herren der Unterwelt von Gena Showalter gaben sich die Ehre…
genauso wie der King of Chicago von Sarah Saxx…
T. M. Fraziers Bücher waren genauso beliebt,
wie die Noel&Noelle Teile von Nicky P. Kiesow…
und dann gab es noch diesen Rockstar von Tina Keller…eine absolut schöne Geschichte…genauso wie die Dark Demand Reihe von Don Both…
Josie Charles kam mit ihrem „Love hits harder“ um die Ecke…
und Ava Innings überraschte mit Tristan…

ein gelungener Lesemonat <3

meine Top 3 im Januar:
1. „Addicted to a Rockstar“ von Tina Keller
2. „Pete“ von Annie Stone
3. „King of Chicago“ von Sarah Saxx

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.