Love me now: Jetzt oder nie

obwohl es mir gerade nicht so gut geht, weil mich heut morgen eine olle Bazille angeflogen hat, möchte ich diese Bewertung noch eben schreiben und abgeben…
vor ein paar Tagen frage Cassie Love ob ein paar Blogger Lust hätten ihr neues Buch vorab zu lesen…ich meldete mich dazu…das Buch kam nun heute raus und deshalb muss auch die Bewertung heute fertig sein (mein eigener Anspruch)

also ich rede hier über das Buch „Love me now: Jetzt oder nie“ von Cassie Love…das Buch erscheint über den Fine Line Verlag und hat um die 200 Seiten…

hier der Klappentext zum Buch:
Manche Frauen stehen auf Sportler. Andere Frauen stehen auf Bad Boys. Waschechte Kerle, die Abenteuer, Nervenkitzel und Leidenschaft bieten. Und meist verdammt viel Herzschmerz. Deswegen stehe ich auf ehrliche Männer. Und da wir in einer Welt leben, in denen es Typen unmöglich erscheint ihre Zauberstäbe dort zu lassen, wo sie hingehören, ist Single zu sein der einzige logische Beziehungsstatus. Der Status, den ich gewählt und geschworen hatte beizubehalten. Zumindest, bis Christopher auf der Bildfläche erschien.
Und als ob es nicht schon schlimm genug gewesen wäre, mir mein Herz von meinem lügenden und betrügenden Ex-Verlobten brechen zu lassen, fiel mir nichts Besseres ein, als mich in den Playboy – nein, den superreichen Playboy – Christopher Campbell, zu verlieben.
Von den Frauen wusste ich. Dass er mein Chef war, wusste ich auch. Aber wer er wirklich war, brachte mich fast um den Verstand.
Wenn ich schlau gewesen wäre, hätte ich mich von ihm ferngehalten. Wenn ich schlau gewesen wäre, hätte ich mich an meinen Schwur gehalten. Aber, da ich alles andere als schlau war, und die Anziehung stärker war, als all meine Willenskraft, öffnete ich ihm mein Herz….
Sichere dir LOVE ME NOW gleich jetzt zum günstigen Einführungspreis von 0,99€.
Love me now ist ein eigenständig lesbarer Liebesroman mit lustvollen Szenen für volljährige Leser.

mein Blick aufs Buch:
der Klappentext spricht mich absolut an…ansonsten hätte ich mich auch nicht freiwillig zum lesen gemeldet…
und das Cover ist absolut heiss…bei Facebook konnte man gestern zwischen ein paar Covervorschlägen abstimmen und sein Lieblingscover benennen…meins war ganz klar dieses welches das Buch nun auch hat…

und nun mein Blick ins Buch:
ja, was gibt es zu diesem Buch zu sagen…
manchmal sollte man reden…und manchmal ist es echt besser zu schweigen…
es beginnt mit einer Szene die wohl für jeden der perfekte Alptraum wäre…du kommst nach Hause und dein Partner ist mit jemand anderem im Bett…in deinem Bett…in deiner Wohnung…
so passierte es Lola…
allerdings lernt sie wegen dieser Sache ihren Kollegen Christopher viel besser kennen…
und Christopher der eigentlich ein Lebemann ist und auch mal gern mit seinem Geld imponiert, ist von dieser jungen Frau so angetan das er sich in sie verliebt…das er seinen Jaguar gegen einen Smart eintauscht…
die beiden haben einen ziemlich steinigen Weg zurück zulegen…klar, sonst wäre das Buch auch nach 50 Seiten erzählt gewesen…man merkt das sie sich lieben, aber sie stossen immer wieder an irgendwelche Grenzen…

die Geschichte ist sehr angenehm erzählt…ein sehr angenehmer Schreibstil, mit schöner Wortwahl…weder plump und aufdringlich, noch irgendwie schnodderig geschrieben…liest sich angenehm und lässt dich in der Geschichte einfach als stiller Zuschauer mitreisen…
es gibt Stellen zum schmunzeln, aber genauso auch welche zum nachdenken…eine angenehme Mischung…
Erotikszenen werden angenehm beschrieben und geben genügend Spielraum für eigene Fantasien…

ja und dann bekommst du von der Autorin am Ende noch mal ein Bild zugeschickt und findest darauf deinen eigenen Namen…
danke für dein Vertrauen liebe Cassie Love <3
danke für das zur Verfügung stellen eines kostenlosen Rezensionsexemplars

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.