Glück ist Liebe, Honey

So, frisch aus dem Urlaub zurück ruft auch schon die erste Rezi Veröffentlichung nach mir…also habe ich mich direkt ran gesetzt…
heute geht es um das neuste Buch von Jo Berger „Glück ist Liebe, Honey“…
es handelt sich um eine klassische Liebesgeschichte und das Buch ist bei Amazon mit gut 360 Seiten angegeben…
ich bekam das E Book von der Autorin kostenlos vorab gestellt…dies wirkt sich aber nicht auf meine Rezension aus…ich danke der Autorin für das Exemplar…

nun aber der Blick auf den Klappentext:
Der neue gefühlvolle Sommerroman von Amazon- und BILD Bestsellerautorin Jo Berger.

Verliebt, verlobt … verheiratet!?
»Das Leben ist zu kurz für Männer, die uns nicht glücklich machen.«
Er ist ein Womanizer aus einem Adelsgeschlecht. Seine Beziehungen überdauern meist nur eine Nacht. Tiefe Gefühle lehnt er ebenso ab wie das Vorhaben seines Vaters, ihn mit der Tochter eines Geschäftspartners zu verheiraten.
Sie möchte eigentlich ihren Verlobten heiraten, doch die richtige Vorfreude auf die Hochzeit will sich weder bei ihr noch bei ihrem Liebsten einstellen.
Als Mascha von einer Stammkundin überraschend auf eine Kreuzfahrt eingeladen wird, geht das Gefühlschaos erst so richtig los. Nicht nur, dass ihr Verlobter sich mit einem Male seltsam benimmt – an Bord lernt Mascha einen heißen Akrobaten kennen und auch der Manager David bringt ihr Blut verbotenerweise in Wallung. Oder winkt ihr das Schicksal gerade heftig zu?
Noch während sie hin- und hergerissen ist, nimmt die Reise urplötzlich eine dramatische Wendung, mit der Mascha niemals gerechnet hätte.
Wenn man erkennen muss, dass man nichts planen kann. Erst recht nicht die Liebe.
Der neue Liebesroman von Amazon- und BILD Bestsellerautorin Jo Berger jetzt zum Einführungspreis!
Lesen mit allen Sinnen: Sehnsucht, Liebe, prickelnde Gefühle, Romantik, Humor, heiße Szenen und Dramatik. Die ideale Lektüre für den Strandurlaub. Ein Roman zum Träumen. Auch für junge Erwachsene.
»Glück ist Liebe, Honey« ist eine abgeschlossene Lovestory und enthält explizite Szenen.

mein Blick auf das Buch:
das Cover gefällt mir gut…es wirkt in sich ansprechend und sehr stimmig…besonders die Auswahl und Anordnung der Schrift wirkt einladend, um das Buch in die Hand zu nehmen…
der Klappentext spricht mich ebenfalls an…er klingt interessant und macht Lust auf das Buch…

mein Blick in das Buch:
was für eine schöne Geschichte…beim lesen hat man das Gefühl vieles schon ml selbst erlebt zu haben…Teile aus dem eigenen Leben zu betrachten…zumindest ging es mir dabei so…
die erste Liebe…
der erste Alltag dem die Liebe nicht stand halten konnte…
das Betrauern des Verlustes dieser Liebe…
aber, auch das finden neuer Gefühle, obwohl man sie garnicht suchte…

die Story ist flüssig geschrieben und sehr angenehm erzählt…man bekommt die Chance mit den Charakteren mit zu fühlen…mit ihnen zu leiden, sich aber auch mit ihnen zu freuen…

die Charaktere sind mit den unterschiedlichsten Eigenschaften ausgestattet…sie wirken dadurch sehr empathisch und authentisch…

die Idee zur Story hat mir sehr gut gefallen und deren Umsetzung war gut gelungen…
der Spannungsbogen ist angenehm gehalten und es gibt über die Story hinweg keine Durststrecken…

könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.