FRIENDS DAY/ Kathrin Lichters

meinen heutigen Friends Day widme ich der Autorin Kathrin Lichters…
sie schreibt unter Liv Keen und Kathrin Lichters…ihr erstes Buch brachte sie 2014 an den Start und es hieß „Sandkasten-Groupie“…
heute kennt man die Geschichte besser unter dem Namen „Backstage Love – Unendlich nah“

kennen gelernt habe ich die Autorin weil sie als Liv Keen mit Ava Innings, Charlotte Taylor und Zoe M. Lynwood für die „Millionaires Club“ Reihe geschrieben hat…von ihr kamen damals die Geschichten über Adam, Dante und Lee

im Moment steht ihr neues Buch auch schon wieder in den Startlöchern und wartet darauf auf seine Leser los gelassen zu werden…aber davon erzähl ich im Laufe des Tages noch was

hier habe ich noch ein paar Fakten über die Autorin, die ich bei Lovelybooks gefunden habe:
Kathrin Lichters, 1986 geboren, lebt, liebt und lacht mit ihrer großen, verrückten und lauten Patchwork-Familie in einer winzigen Stadt im Rheinland. Während ihre Freundinnen Schuhe kaufen, gibt es kaum ein Buch, welches vor ihr sicher ist. Die Leidenschaft für das geschriebene Wort entwickelte sich sehr früh und sie schrieb vor allem für sich selbst. Ihr Hang sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen beschert ihr nicht selten neue Buchideen. Sie war selbstständig in der Kosmetikbranche tätig, ist junge Mutter und ein Frischling unter den Autoren. Als Selbstpublizierende Autorin wurde sie bei Neobooks entdeckt und im Frühjahr erscheinen nun ihre ersten beiden Bücher der Backstage-Love Reihe bei Feelings – emotional eBooks. In Eigenregie bringt sie eine Fantasy-Jugendbuch-Trilogie heraus mit dem Namen: Dark Ages – Pinzessin der Feen und Dark Ages – Königin der Feen.

Buchvorstellung Nummer 1
ich habe Kathrin Lichters vor ein paar Wochen gefragt ob sie etwas hat, was sie gern mit euch teilen möchte…
ja und darauf erzählte sie mir damals das ihr neues Buch in den Startlöchern steht…mittlerweile ist es bereits erschienen …

Titel:
„Cold Side of Love“
Autor:
Liv Keen

der Klappentext:
Frauen konnten Eishockeyprofi Mika McKiernan bisher nie länger als eine Nacht lang für sich gewinnen. Aufgrund seiner schmerzhaften Vergangenheit kommen tiefere Gefühle für den Bad Boy nicht in Frage. Das ändert sich allerdings schlagartig, als er sich nach einer seiner Bettgeschichten nackt auf Josies Balkon flüchtet. Die hilfsbreite Krankenschwester verdreht dem sonst so abgebrühten Mika derart den Kopf, dass er sich sogar auf eine Freundschaft einlassen würde, nur um ihr nahe zu sein.

Eine Freundschaft mit dem Frauenheld Mika ist das Letzte, wonach Josie der Sinn steht – schließlich weiß sie, dass er Ärger bedeutet. Seinem Charme zu widerstehen ist jedoch schwerer als gedacht und schon in Kürze ist Josies Herz in großer Gefahr

wer ein Annie Stone Fan ist, wird in dem Buch auch etwas schönes finden…
nämlich,
in dem Buch von Liv ist eine exklusive Leseprobe für Annies bald erscheinendes neues Buch

Leserstimmen zum Buch:
„Das hätte ich echt nicht gedacht. Aber ich war mitten in der Story gefangen und wollte nicht, dass sie endet.“, sagt Mrs.Bookwonderland

und Beate Uhlemann sagt,
„Meine Empfehlung: Unbedingt lesen!“

mein eigener Kommentar zum Buch war,
„ein schöner Schreibstil trifft auf nette Charaktere, die ihre Ecken und Kanten haben“

Werbelinks: Produkte von Amazon.de

 

Buchvorstellung Nummer 2
vorstellen möchte ich euch auch ihr Buch das davor erschienen ist…
Autor:
Liv Keen

Titel:
Chicago Crush – Schicksalshauch

der Klappentext:
Jay Holden. Eishockeystar. Liebevoller Vater. Gequälte Seele.Der alleinerziehende Jay Holden, Captain des Eishockeyteams der Chicago Ice Tigers, glaubt nach dem Tod seiner Frau schon lange nicht mehr an eine neue Liebe. Doch dann blickt er in Holly Matthews Augen und seine Welt gerät aus den Fugen, denn Holly gleicht seiner verstorbenen Frau bis aufs Haar.Auf der Suche nach Antworten kommen Holly und der attraktive Sportler sich gefährlich nahe und müssen sich schließlich fragen: Ist ihre Begegnung Schicksal oder bloß ein übler Scherz des Universums?***Ein romantischer Liebesroman mit ca. 330 Taschenbuchseiten, der kein Auge trocken lässt.***Hierbei handelt es sich um einen Einzelband.

Stimmen zum Buch:
Tina K. meint:
„Eine ganz tolle Geschichte über Trauer und Verlust, schlimme Vergangenheiten, Zweifel und Mut, Hoffnung und natürlich Liebe.“

„Diese Geschichte ist traurig, manchmal verzweifelnd, dann hoffnungsvoll, zuckersüß altklug  und romantisch.“, meint Nicole R.

und Bianca’s Lesetagebuch findet:
„Liv Keen hat einen Schreibstil der flüssig, angenehm und leicht zu lesen ist.
Ich spürte die Gefühle der Protagonisten, ihre Freude, ihr Leid.“

 

Werbelinks: Produkte von Amazon.de

 

Buchvorstellung Nummer 3
als drittes möchte ich euch heute die Buchreihe „Dark Ages“ vorstellen
…die Reihe besteht aus 3 Bänden und ich habe mein Augenmerk nun einfach mal auf den ersten Teil der Reihe gelegt

Autor:
Kathrin Lichters

Titel:
Dark Ages: Prinzessin der Feen

der Klappentext liest sich so:
Ein Krieg zweier Völker.
Ein Kampf um eine Liebe, die nicht sein darf.
Eine Prophezeiung, die alles vereinen oder zerstören kann.

Nach der Flucht aus dem Haus ihrer kontrollsüchtigen Mutter wird die 17-jährige Lily von sonderbaren Vorfällen geradezu verfolgt. Ihr Leben entgleitet ihr vollends, als eines Tages Rian, der geheimnisvolle Mann aus ihren Träumen, leibhaftig vor ihr steht. Er berichtet von einer Prophezeiung und enthüllt Lilys wahre Identität. Ein Krieg, der seit Generationen in der Welt der Magie wütet, droht nun auch die Erde zu zerstören. Nur mit Lilys Hilfe können die beiden Welten gerettet werden.
Bei diesem Versuch stellen sich Lily und Rian gemeinsam unzähligen Gefahren, nicht ahnend, dass er die größte Bedrohung für sie bedeuten könnte.

Dies ist der erste Teil einer Trilogie. Es handelt sich um eine Neuauflage.

Textauszug:
Er sah sie zerknirscht an und machte unsicher einen Schritt auf sie zu. „Lily, versteh doch, es gibt keine Welt, in der wir beide zusammen sein können. Was wäre ich für ein Mann, der ein ganzes Volk im Stich lässt …“
„Wenn es aus den richtigen Gründen geschieht …“, wiederholte sie James Worte.
„Lily, ich …“
„Bitte geh einfach!“, entfuhr es ihr mit fester Stimme und sie hob abwehrend die Hände. Sie konnte keine weiteren Ausflüchte mehr von ihm ertragen.

Stimmen zum Buch:
ein Amazon Kunde sagt:
„Dieses Buch ist wahnsinnig packend und ein MUSS für jeden, der auf Fantasy und auf Liebesgeschichten steht. “

„Mich fesselte gleich die kleine Inhaltsangabe“,
meint Roswitha

und ein anderer Amazon Kunde äußert sich so:
„ich musste immer wieder weiter lesen“

Werbelinks: Produkte von Amazon.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.