Dangerous Passion: Ich kann dich nicht lieben

„Dangerous Passion: Ich kann dich nicht lieben“ ist das neue Buch von Daniela Felbermayr…
das Buch hat gut 200 Seiten und beinhaltet eine schöne und spannende Liebesgeschichte…
ich danke der Autorin für das kostenlos zur Verfügung gestellte Leseexemplar….

der Blick auf den Klappentext:
DER NEUE ROMAN VON BILDBESTSELLER-AUTORIN DANIELA FELBERMAYR IST DA. FÜR KURZE ZEIT UM NUR 99 CENT DOWNLOADEN!!
WENN SCHMERZ DIE EINZIGE EMPFINDUNG IST, DIE DIR DAS GEFÜHL GIBT, LEBENDIG ZU SEIN, KANNST DU DANN LIEBEN?

Charlie Hannigan steckt in der Klemme. Sie hat nicht nur ihren Job verloren, sondern auch ihren langjährigen Freund – der sie mit einem Berg Schulden für eine Andere sitzen gelassen hat. Um irgendwie über die Runden zu kommen, nimmt sie nach einigem Zögern den Job als persönliche Assistentin des Milliardärs und Playboys Aidan Stone an, der nicht nur für seinen knallharten, nicht immer ganz legalen Umgang mit Geschäftspartnern bekannt ist, sondern auch dafür, dass er Menschen – und vor allem Frauen – in seiner Umgebung meist sehr schnell bricht. Als Charlie den Vertrag bei Aidan unterschreibt, ist ihr bewusst, dass dieser Job anders ist, als alle, die sie zuvor hatte. Doch sie hat keine Vorstellung davon, wie tief sie in den Sog der Dunkelheit, die Aidan umgibt, hineingezogen werden wird.
Aidan Stone ist alles andere als begeistert, als man ihm eine Frau anstelle eines männlichen Assistenten ins Vorzimmer setzt. Frauen sind nur für ein paar nette Stunden im Schlafzimmer zu gebrauchen – zu sonst aber nichts. Doch aufgrund von akuter Personalnot muss er sich mit diesem lebendigen, quirligen Ding zufriedengeben, das sein Vorzimmer mit Links zu schmeißen scheint – zumindest so lange, wie seine Personalabteilung braucht, um Ersatz zu finden. Dummerweise macht Charlie Hannigan ihren Job sehr gut und außerdem hat sie etwas an sich, was Aidan unglaublich anzieht.
Doch … Aidan Stone ist ein Mann, der Unheil und Schlechtes über jeden Menschen in seiner Nähe bringt. Und der das dunkle Geheimnis, das ihn seit seiner Kindheit umgibt, nicht ablegen kann. Er DARF Charlie nicht näher kommen, wenn er ihr nicht schaden will, doch als er sich dessen bewusst wird, ist es längst zu spät…

mein Blick auf das Buch:
das Cover gefällt mir…es ist in dunklen Farben gehalten und wirkt dadurch auf seine ganz eigene Art geheimnisvoll…
mit Anordnung und Auswahl der Schrift, wird das Gesamtbild gut abgerundet…
der Klappentext klingt interessant und spannend…

mein Blick in das Buch:
ui eine schöne und spannende Geschichte kommt da um die Ecke…
Die Autorin konnte mich direkt auf den ersten Seiten davon überzeugen…die Geschichte wird frisch, lustig und auch ernst erzählt…
sie ist spannend und die Charaktere durchweg empathisch…

die Protas sind interessant aufgebaut…sie haben ihre Ecken und Kanten…bringen ihre eigene Persönlichkeit mit…sie spielen ihre Rollen wirklich gut…
besonders Aidan Stone hat mir gut gefallen…er ist dunkel, düster und sehr geheimnisvoll…und das wiederum macht ihn auch sehr anziehend…

Situationen und Szenen werden sehr detailliert und wortreich beschrieben…vor meinem Auge konnte einfach ein Film ablaufen…
der Schreibstil angenehm flüssig, in einer schönen, aber manchmal auch den Situationen angepassten Sprache…

Fazit:
definitiv 5 Sterne…
dunkel, düster, geheimnisvoll…
kurzweilig und spannend erzählt

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!.