Alles begann mit einem Rocksong

kennt ihr Teresa Sporrer? kennt ihr ihre Rockstar Reihe? ich liebe sie…es waren die ersten Bücher, natürlich schön der Reihe nach, die ich von der Autorin gelesen habe – ihr könnt sie aber kreuz quer lesen…
später folgten dann all ihre anderen Bücher…
nun hat sie mal wieder einen Rockstar rausgebracht…und wie immer habe ich das sehr gefeiert…

der Blick auf den Klappentext:
**Liebe in der Rockstar-WG** 
Kunststudentin Charice staunt nicht schlecht, als plötzlich der halbnackte Gabriel Kramer vor ihr steht. Der attraktive Rockstarspross datet ihre Mitbewohnerin und bringt Charice nicht nur mit seinem selbstbewussten Auftreten, sondern auch mit seinem feixenden Charme ganz schön aus dem Konzept. Als sie ausgerechnet wegen ihm ihr Zimmer im Studentenwohnheim verliert, bleibt ihr keine andere Wahl, als in seine verrückte WG aus Rockstars und Künstlerinnen zu ziehen. Und unvermeidlich noch mehr Zeit mit dem Mann zu verbringen, der ihr Herz so aus dem Takt zu werfen vermag … 

Es geht weiter mit den sensationellen Rockstars von Teresa Sporrer – gefühlvoll, frech und absolut süffig! 

die Reihenfolge der Rockstars:
— Verliebe dich nie als Rockstar (Die Rockstar-Reihe 0)
— Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
— Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)
— Ein Rockstar kommt selten allein (Die Rockstar-Reihe 3)
— Rockstar weiblich sucht (Die Rockstar-Reihe 4)
— Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5)
— Rockstars bleiben nicht zum Frühstück (Die Rockstar-Reihe 6)
— Rockstars küssen besser (Die Rockstar-Reihe 7)
— Rockstars kennen kein Ende (Die Rockstar-Reihe 8)
— Rock’n’Love (Ein Rockstar-Roman)
— Liebe ist wie ein Rocksong (Die Rockstar-Reihe Spin-off)
— Alles begann mit einem Rocksong (Die Rockstar-Reihe Spin-off)
— Die MEGA Rockstars-E-Box: Band 1–8 der Bestseller-Reihe
— ROCKSTARS. Band 1–3 in einer E-Box
— Berührende Rocksong-Romantik im Sammelband (Die Rockstar-Reihe)//

meine Gedanken zur Geschichte:
ja was soll ich sagen?
Teresa Sporrer hat mich wieder mal mit ihrer Art des Erzählens berührt…sie hat so eine wundervolle Art lustig, aber auch tot ernst zu sein…in Dialogen liefern sich die Figuren einen harten Kampf…da wird sich nichts geschenkt…manchmal zum nachdenken…manchmal zum schmunzeln…

hier wird ja die Geschichte von Gabriel und Charice erzählt…Gabriel ist einer der Zwillinge von Zoey und Alex…und in seiner Art gleicht er doch sehr Alex…man findet ihn darin wieder…der war auch so verpeilt 🙂
wer die Rockstar Reihe kennt, der wird sich auch in dieses Buch verlieben…und sich darin wohl fühlen…

die Charaktere sind durchweg empathisch…sie sind witzig, smart, charismatisch…haben ihre ganz speziellen Macken…haben Ecken und Kanten….und ganz ehrlich, ich würde gern mal Figuren wie Gabriel oder Charice persönlich kennen lernen wollen…
die Charaktere sind über die Story hinweg gewachsen…sie wurden reifer und erwachsener, ohne ihre Art zu verlieren…der Fokus und der Weitblick hat sich verändert…zumindest auf manche Bereiche…
besonders die beiden Protagonisten

die Handlung hat mir gut gefallen…die Themen waren schön gewählt und in Szene gesetzt…die Spannung in angenehmen Maßen, der Geschichte angepasst…
es war toll, einfach mal wieder bei allen vorbei zu schauen…ein bisschen zu bleiben und dem treiben zuzuschauen…denn eines hat die Autorin wieder mal ganz sicher geschafft…sie hat mein Kopfkino befeuert und mir viele lebendige Bilder in den Kopf gepflanzt…

was wieder mal sehr besonders war, man merkt der Autorin an, das sie Manga/ Anime verliebt ist…das sie auch gern mal zockt…diese Sachen fließen auch hier wieder mit in die Geschichte ein…

Fazit:
ich war direkt wieder in der Reihe gefangen…fühlte mich wieder mal wie unter Freunden

Werbelink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!.