Dark Sense Of Love

endlich gibt es mal wieder etwas Neues von Liv Keen und ihren Ice Tigers zu lesen…dieses mal erzählen Maddie und Gabe ihre Geschichten…ich durfte bereits vorab in dieses wundervolle Buch schauen…

der Blick auf den Klappentext:
Wenn aus Eiseskälte prickelnde Lust wird.

Nie im Leben hätte Maddie geglaubt, mal in einen Sexskandal verwickelt zu werden. Einen Ausweg bietet ihr nur der ebenso attraktive wie unmögliche Eishockeyprofi Gabe Wilkens, der ihr ein unmoralisches Angebot macht: eine vorgetäuschte Beziehung. Obwohl zwischen den beiden die Fetzen fliegen, stimmt sie zu. Um sich selbst vor seinem Charme zu schützen, setzt sie unzählige Regeln auf. Doch was nützen die, wenn er sich an keine Einzige hält?

Um seinem Bruder aus der Patsche zu helfen, würde Gabe weit mehr auf sich nehmen, als seine Zeit mit dieser Eisprinzessin Maddie zu verbringen. Doch bald schon muss er erkennen, dass hinter ihrer Fassade und dem engelsgleichen Gesicht ein Feuer brennt, dass seine ganze Welt in Flammen setzen könnte.

Der neue Liebesroman von Liv Keen mit witzigen Wortgefechten, einer verzweifelten Heldin und einem genauso unmöglichen wie unwiderstehlichen Bad Boy.

Ein in sich abgeschlossener Einzelband mit über 393 Taschenbuchseiten.

meine Gedanken zum Buch:
wow…schon nach nur wenigen Seiten war ich von den Emotionen im Buch überwältigt…die Geschichten um Gabe und Maddie haben es in sich…an manchen Stellen kannst du lachen…an anderen bleibt dir das Lachen im Halse stecken…
ich habe mich direkt in die Charaktere verliebt…sie sind vielseitig…sie sind smart…sie sind unnahbar…sie sind großartig…und ihre Rollen bringen sie sehr gut rüber…

die Autorin hat hier eine ganze Menge an Themen einfliessen lassen…dem einen wird ein bisschen mehr Zeit zugedacht, dem anderen weniger…aber alle sind super gewählt und in der Story eingebaut…da sind Themen wie Schuldzuweisungen….Verstecken vor anderen…Erfolg um jeden Preis…Schwangerschaft…wer bin ich? – was stell ich da?…was will ich sein?…
die Vielseitigkeit der Themen gibt diesem Buch die besondere Note…hinzu kommt ein toller Erzählstil in einer alltagstauglichen Sprache…
ich konnte direkt in die Geschichte abtauchen…sie nahm mich gefangen und gab mich erst am Ende wieder frei…
Szenen und Situationen wurden sehr wortreich beschrieben und somit konnte in meinem Kopf einfach ein Film ablaufen…
danke für wundervolle Lesestunden…

Fazit:
ein Entfliehen aus dem Alltag…ein Abtauchen in andere Welten…

Werbelink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!.