Whisper In A Bottle – Glühendes Leben

Any Cherubim hat den Nächsten rausgehauen…wow…es ist der erste Teil eines Zweiteilers, den man auch der Reihe nach lesen muss, denn der zweite Band baut auf diesen hier auf…Teil zwei steht auch schon in den Startlöchern – muss man also gar nicht mehr so lange drauf warten…Der zweite und letzte Band „Whisper In A Bottle – Brennende Welt“ erscheint nämlich schon am 29.04.2021…

der Blick auf den Klappentext:
Zwei verfeindete Familien, zwei Whiskey-Destillerien und ein Deal, der mehr ans Licht zerrt als nur eine bitterböse Vergangenheit …

Emily Westham kann es nicht fassen: Ihr Bruder hat sich mit Maddox McKinley eingelassen, dabei sind die Westhams und McKinleys erbitterte Rivalen. Jetzt soll ausgerechnet sie ihren Kopf für diesen Deal hinhalten und für Maddox arbeiten. Emily weiß von seinem Ruf: Er ist gefährlich, skrupellos, geheimnisumwittert – und leider unfassbar sexy.

Äußerst widerwillig fügt sich Emily ihrem Schicksal. Allerdings hat sie Beweggründe, sich auf die Abmachung einzulassen, die über die Rettung des Familienunternehmens hinausgehen. Einer davon hätte vor Jahren beinahe nicht nur sie, sondern auch ihre Familie zerstört. Und nur Maddox kennt ihren inneren Kampf, fühlt die gleiche Dunkelheit und hat eine Verbindung zu ihrer Seele, von der Emily dachte, sie schon vor Jahren durchtrennt zu haben.

meine Gedanken zur Geschichte:
wow…hinter den Geschichten von Emily und Maddox verbirgt sich sehr viel Spannung…die Autorin hat es geschafft, mich mit ihrer Erzählart direkt in den Bann zu ziehen…ich tauchte ein in diese geheimnisvolle Geschichte…und als dann ENDE stand, wurde ich sehr zerrissen zurück gelassen…nun muss ich warten und hoffen, dass die Beiden noch ihr Happy End bekommen…und vor allem wie sie das erreichen wollen…

die Protagonisten haben mir hier ganz besonders gefallen…erinnern mich doch beide irgendwie an „Romeo & Julia“…müssen sie doch ausbaden was Generationen vor ihnen auf den Weg gebracht haben – gegenseitigen Hass…und als wenn das nicht schon reicht, passieren um die Beiden herum immer wieder sehr merkwürdige und komische Sachen…Sabotage an vielen Ecken und Kanten…wer oder was steckt dahinter? ich bin sehr gespannt…

der Spannungsbogen ist in dieser Geschichte sehr gut gezogen…es gibt Stellen da dümpelt es ein wenig dahin…aber dann kommt wieder ein Moment der dich die Luft anhalten lässt…er lässt dich grübeln und nachdenken…an manchen Stellen habe ich einfach alle Figuren in diesem Buch verdächtigt…an anderen habe ich sie alle geliebt…naja – fast alle….manchmal dachte ich, ich kenn noch nicht alle Figuren…da muss es irgendwo noch jemanden geben, der mir permanent durch die Lappen geht…
und nach dem Teil eins mit einem echt fiesen Cliffhanger endet, bin ich nun um so gespannter darauf das es weiter geht…

Fazit:
Wann kommt Teil zwei? ich muss dringend weiter lesen…

Werbelink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!.