Philadelphia Pucks: Cole & Dakota

“Philadelphia Pucks: Cole & Dakota” ist der 9. Band der Philly Ice Hockey Reihe und aus der Feder von Nora Adams…ich liebe die kurzweiligen Geschichten rund um dieses coole Team…

der Blick auf den Klappentext:
Ich bin kein Mann für eine Nacht, auch wenn das von einem Starspieler der Philadelphia Pucks automatisch erwartet wird.

Als ich zum ersten Mal auf Officer Dakota Scott treffe, bekomme ich das so ziemlich skurrilste Telefonat mit, das ich je gehört habe.

Per Zufall sehen wir uns nur wenige Tage später erneut. Sie ist die perfekte Kombination aus Intelligenz, Witz und heißen Kurven. Als sie mich dann auch noch nach einem Date fragt, kann ich nicht Nein sagen.

Doch je näher wir uns kommen, desto komplizierter wird die Sache zwischen uns … und schon bald stelle ich meine ganze Karriere für sie aufs Spiel.

meine Gedanken zur Geschichte:
ich liebe diese Buchreihe…auch dieses mal konnte mich die Geschichte bereits auf den ersten Seiten für sich einnehmen…interessanten Themen wurden hier gut in Szene gesetzt….
mit Dakota und Cole kommen hier zwei wirklich gute Charaktere daher…besonders Cole konnte mich schon beim Klappentext für sich gewinnen…wollte ich doch unbedingt wissen, was für ein Mann hinter seiner Person steckt…und ich kann sagen, er hat mich nicht enttäuscht…er ist eckig und kantig…aber auch unwahrscheinlich smart…er hat die angenehme Mischung um nicht aufdringlich zu erscheinen…
auch Dakota fand ich sehr gelungen…eine frische, freche Figur mit dem Herz am richtigen Platz…
die Autorin hat hier eine angenehme Story gezaubert, die einen schönen Spannungsbogen hat…die Schmetterlinge tanzen lässt….
mit Worten werden hier schöne Szenen gezaubert…gesprochen in einer angenehmen, alltagstauglichen Sprache…

Fazit:
5 Sterne Leseempfehlung…
abtauchen und geniessen…

Werbelink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!.