Save me in Guerneville

“Save me in Guerneville” ist der 6. Band der “Die Davenports” Reihe von Annie Stone…

der Blick auf den Klappentext:
Zerbrochen. Das ist es, was ich bin, als ich bei meiner besten Freundin Coco auf der Türschwelle auftauche. Wie soll ich all die Teile von mir wiederfinden, die in alle Winde versprengt sind? Trotzdem schaffe ich es, zumindest ein bisschen was mit Tacker und Klebeband zusammenzuhalten.

Bis plötzlich ein düsterer Fremder auftaucht, der meine neue Welt ins Wanken bringt. Knox Dempsey, ehemaliges Gangmitglied, will seinen kleinen Bruder zu sich nehmen und ich bin mir nicht sicher, ob das die beste aller Ideen ist.

Als mich ein Notfall nach Guerneville zurückruft, weiß ich nicht, ob ich ihn noch mal jemals wiedersehe. Und irgendwie gefällt mir das gar nicht.

***
Save me in Guerneville ist eine heiße Kleinstadt-Romance über Geheimnisse, Düsternis und eine große Familie, die der Anker in turbulenter See ist.

meine Gedanken zum Buch:
schon so lange habe ich auf diese Geschichte gewartet…Emerson ist die Person die mich ganz besonders angezogen hat…immer war sie nur so am Rande genannt…man konnte bereits in den Bänden davor erkennen, das es da etwas großes gewaltiges hinter ihr gibt…
es jetzt hier dann zu lesen hat mich manches mal an meine Grenzen gebracht…ich habe so sehr mit ihr mit gelitten…war überwältigt von ihr als Figur…von der Traurigkeit die sie ausstrahlte…diese Angst…
“Ich liebe Emerson” – das war das erste was ich Annie Stone nach dem Lesen mitgeteilt habe. Mir fehlen noch immer die Worte für diese wundervolle Figur. Ihre greifbare Angst und Panik. Sich ihrem Trauma stellend.

die Geschichte um Joshua und Knox fand ich ebenfalls sehr gut gesetzt…für mich passte alles zusammen…hier ergänzen sich drei einsame Seele und geben sich gegenseitig Kraft…Mut zum weiterkämpfen…Sicherheit…

die Autorin hat hier wieder sehr beeindruckend erzählt…hat einen Spannungsbogen gespannt, der bis zum Ende hielt…hat Emotionen gestreut…hat Gefühle gesät…
in ihren Beschreibungen ist sie wieder sehr detailverliebt vorgegangen…dadurch wurde mein Kopfkino gut befeuert…

Fazit:
ich liebe diese Buchreihe…
und diesen 6. Band ganz besonders…

Werbelink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!.