Rhythm and Love 2: Sammy und Jayden

da wäre mir ja fast eine Rezi durch die Lappen gegangen…wenn ich das nicht gleich mache, dann ist das immer so eine Sache….
heute kam mein Gewinn von einem Gewinnspiel und schwupp…es fiel mir siedend heiß ein….
ich hatte die Rezension zu „Rhythm and Love 2: Sammy und Jayden“ von Sophie Fawn vergessen…
das hole ich hiermit nun endlich mal nach…
also es ist der zweite Teil der Reihe und hat gut 330 Seiten… „Rhythm and Love 2: Sammy und Jayden“ weiterlesen

No Return 3: Gebrochene Herzen

wenn ich sagte das mich Teil eins und zwei mitgenommen haben, dann habe ich die Rechnung ohne die Autorin und ohne Teil drei gemacht…wie kann eine Autorin ihre Leser mit so einem Ende zurück lassen? ich werde Teil vier doch sowieso lesen, auch ohne diese Dramatik am Ende…nun muss ich bis Oktober warten, und muss gestehen, es fällt mir sehr schwer…
ach so ich spreche hier von dem Buch „No Return 3: Gebrochene Herzen“ von Jennifer Wolf…das Buch hat gut 280 Seiten… „No Return 3: Gebrochene Herzen“ weiterlesen

No Return 1: Geheime Gefühle

wow…was für ein Buch…hinter mir liegen zwei Tage und in denen haben ich zwei Bücher gelesen, die mich sehr aufgewühlt haben…es waren die ersten beiden Teile der „No Return“ Reihe…
der erste Band heißt „No Return 1: Geheime Gefühle“ und wurde von Jennifer Wolf geschrieben…
das Buch hat gut 240 Seiten… „No Return 1: Geheime Gefühle“ weiterlesen

Blogstar Opa – Mit Herz und Schere

Vor einiger Zeit habe ich mich mit meinem Sohn zusammen auf eine Leserunde bei Lovelybooks beworben…
dabei ging es um das Buch  „Blogstar Opa – Mit Herz und Schere“ von Aygen-Sibel Çelik…
wir haben bei dieser Ausschreibung gewonnen und uns wurde das Buch zu geschickt…
jetzt nun steht die Rezension und ich möchte euch das Buch gerne auch vorstellen…es ist eher ein Kinder-/ Jugendbuch…mein Sohn ist 10 und fand es toll…besonders weil ihn das Thema Youtube direkt angesprochen hat…

„Blogstar Opa – Mit Herz und Schere“ weiterlesen

Fearless Millionaire

Mit „Fearless Millionaire“ habe ich mal wieder ein Buch von Jane Arthur gelesen…
das Buch hat fast 300 Seiten…
ich danke der Autorin dafür, das sie mir das Buch vorab kostenlos zur Verfügung gestellt hat…
und wie immer habe ich mir das Buch vor dem rezensieren noch selbst gekauft…
warum?
weil ich es immer so mache…und weil mir so niemand nachsagen kann das meine Rezension erkauft oder was auch immer sei… „Fearless Millionaire“ weiterlesen