Ein Hauch von Frühling

da gibt es wieder etwas Neues von Christine Eder…und ich hatte die Ehre und durfte mal wieder für sie vorab lesen…oder testlesen? auf jeden Fall durfte ich ihr dabei alle Fehler melden die ich so fand…und falls ihr jetzt beim lesen auch noch was findet, dann behaltet es bitte für euch 🙂 …die Geschichte hat gut 420 Seiten… „Ein Hauch von Frühling“ weiterlesen

HeroIn Love

gestern Abend bekam ich die beste aller Nachrichten…Christine Eder schrieb mich an und fragte ob ich schon „HeroIn Love“ vorab lesen möchte….als Rezensionsexemplar…ich habe sofort laut und deutlich JA gesagt…danke liebe Christine das du mir dein Buch schon vorab anvertraut hast…
warte ich doch schon so lange darauf das es erscheint…
Teil eins im letzten Jahr war ganz klar mein bestes gelesenes Buch…es hat mich am meisten beeindruckt, weil es sehr gesellschaftskritisch ist…und das obwohl es auch eine sehr sinnliche Liebesgeschichte beinhaltet…
nun habe ich ein gutes halbes Jahr auf den zweiten, die Story abschließenden, Teil gewartet…
das Buch hat gut 400 Seiten „HeroIn Love“ weiterlesen

Rückblick 2017

so

2017…hat mir mehr gebracht als ich erwartet habe…
besonders im Bereich meiner Hobbies/ Lieblingsbeschäftigungen…
seit April 2017 existiert nun mein/ dieser Blog…meist mit allen Beiträgen parallel zur Blogseite auf Facebook…
2017 hat mir viele neue Menschen eingebracht…Menschen mit denen ich gleiche Leidenschaften teile…nämlich entweder die zum gesprochenen/ gesungenen oder die zum geschriebenen Wort… „Rückblick 2017“ weiterlesen

lesen im August 2017

Ups der Monat August ist ja schon ein paar Tage her…aber mir ist eben erst aufgefallen das ich noch gar nicht meinen „gelesen im …“ geschrieben habe…
also hol ich das mal schnell nach…
was hielt der Monat August für mich bereit?
also erstmal habe ich 15 Bücher gelesen…in Seiten sind das 4391…
ein bisschen weniger als im Juli….dafür hatte ich aber auch keinen Urlaub und war in einigen Projekten drin… „lesen im August 2017“ weiterlesen

HeroIn

ich hatte mal wieder die Ehre…ich durfte ein Buch vorab lesen…
ich danke Christine Eder für das kostenlose Rezensionsexemplar ihres Buches „HeroIn“…
wie ich es so oft mache wenn ich ein Buch vorab lese, habe ich auch hier keinen Blick in den Klappentext geworfen…ich wusste also als ich anfing zu lesen nicht wirklich worum es geht…das lässt mich ein Buch immer unvoreingenommener bewerten…deshalb ist diese Bewertung auch ein bisschen anders geschrieben als sonst…ich habe mir nach einigen Seiten angefangen Gedanken dazu aufzuschreiben…deshalb kommt heute erst „mein Blick ins Buch“ und am Ende der Klappentext… „HeroIn“ weiterlesen